Meditation

meditierender BuddhaWas ist eigentlich Meditation? Kann ich das auch  und muss ich stundenlang in einer unbequemen Haltung auf dem Boden sitzen?

Sie erhalten in meinen Kursen Einblicke in die Meditation und keine Angst, Sie müssen nicht stundenlang auf dem Boden sitzen 😉 Man kann auch auf dem Stuhl meditieren oder im Liegen. Da es viele unterschiedliche Meditationsmethoden gibt, wie z.B. meditative Bewegungsübungen, Gehmeditationen …, finden Sie sicherlich auch für sich selbst die passende Meditationspraxis.

Oftmals meditieren wir sogar häufiger, als es uns eigentlich bewusst ist, z.B., wenn wir intensiv eine Kerzenflamme oder eine Blume betrachten. Oder wenn wir malen, ein Musikinstrument  spielen, auch kochen oder Gartenarbeit kann meditativ sein. Solange man ganz bewusst in diesem Augenblick ist, ist es Meditation.

Meditation entspannt Körper und Geist, bringt wohltuende innere Ruhe und ein Bei-sich-Sein. Meditation bringt Körper, Geist und Seele in einen Einklang.

Bitte beachten Sie auch die Termine zu den Workshops, wo Sie in das Thema Meditation reinschnuppern können.